Zeuge     Zeugnis                                        
Bibeltext       Film       - Info       Lied       Liedtext

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Zahl
Bibel Gottesdienste Lieder Schüler   Themen   Filme Personen Schauspieler Wörter
TagsLinks
Filme:
Tatort - Reifezeugnis  
Lieder:

Die Wörter “Zeuge” und “Zeugnis” in Kehrversen und Liedstrophen:

 
Die Wörter “Zeuge” und “Zeugnis” in der Bibel:

Josua  24, 22   Josua antwortete dem Volk: Ihr seid Zeugen gegen euch selbst, dass ihr euch für den Herrn und für seinen Dienst entschieden habt. [Sie antworteten: Das sind wir.]
Josua  24, 27   Dabei sagte er zu dem ganzen Volk: Seht her, dieser Stein wird ein Zeuge sein gegen uns; denn er hat alle Worte des Herrn gehört, die er zu uns gesprochen hat. Er soll ein Zeuge sein gegen euch, damit ihr euren Gott nicht verleugnet.
Psalm  89, 38   er soll ewig bestehen wie der Mond, der verlässliche Zeuge über den Wolken.” [Sela]
Matthäus  18, 16   Hört er aber nicht auf dich, dann nimm einen oder zwei Männer mit, denn jede Sache muss durch die Aussage von zwei oder drei Zeugen entschieden werden.
Markus  6, 11   Wenn man euch aber in einem Ort nicht aufnimmt und euch nicht hören will, dann geht weiter und schüttelt den Staub von euren Füßen, zum Zeugnis gegen sie.
Johannes  1, 7   Er kam als Zeuge, um Zeugnis abzulegen für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen.
Johannes  1, 8   Er war nicht selbst das Licht, er sollte nur Zeugnis ablegen für das Licht.
Johannes  1, 15   Johannes legte Zeugnis für ihn ab und rief: Dieser war es, ├╝ber den ich gesagt habe: Er, der nach mir kommt, ist mir voraus, weil er vor mir war.
Johannes  1, 19   Dies ist das Zeugnis des Johannes: Als die Juden von Jerusalem aus Priester und Leviten zu ihm sandten mit der Frage: Wer bist du?,
Johannes  2, 25   und brauchte von keinem ein Zeugnis über den Menschen; denn er wusste, was im Menschen ist.
Johannes  3, 11   Amen, amen, ich sage dir: Was wir wissen, davon reden wir, und was wir gesehen haben, das bezeugen wir, und doch nehmt ihr unser Zeugnis nicht an.
Johannes  3, 26   Sie gingen zu Johannes und sagten zu ihm: Rabbi, der Mann, der auf der anderen Seite des Jordan bei dir war und für den du Zeugnis abgelegt hast, der tauft jetzt, und alle laufen zu ihm.
Johannes  3, 28   Ihr selbst könnt mir bezeugen, dass ich gesagt habe: Ich bin nicht der Messias, sondern nur ein Gesandter, der ihm vorausgeht.
Johannes  3, 32   Was er gesehen und gehört hat, bezeugt er, doch niemand nimmt sein Zeugnis an.
Johannes  3, 33   Wer sein Zeugnis annimmt, beglaubigt, dass Gott wahrhaftig ist.
Johannes  5, 31   Wenn ich über mich selbst als Zeuge aussage, ist mein Zeugnis nicht gültig;
Johannes  5, 32   ein anderer ist es, der über mich als Zeuge aussagt, und ich weiß: Das Zeugnis, das er über mich ablegt, ist gültig.
Johannes  5, 33   Ihr habt zu Johannes geschickt, und er hat für die Wahrheit Zeugnis abgelegt.
Johannes  5, 34   Ich aber nehme von keinem Menschen ein Zeugnis an, sondern ich sage dies nur, damit ihr gerettet werdet.
Johannes  5, 36   Ich aber habe ein gewichtigeres Zeugnis als das des Johannes: Die Werke, die mein Vater mir übertragen hat, damit ich sie zu Ende führe, diese Werke, die ich vollbringe, legen Zeugnis dafür ab, dass mich der Vater gesandt hat.
Johannes  5, 37   Auch der Vater selbst, der mich gesandt hat, hat über mich Zeugnis abgelegt. Ihr habt weder seine Stimme gehört noch seine Gestalt je gesehen,
Johannes  5, 39   Ihr erforscht die Schriften, weil ihr meint, in ihnen das ewige Leben zu haben; gerade sie legen Zeugnis über mich ab.
Johannes  8, 13   Da sagten die Pharisäer zu ihm: Du legst über dich selbst Zeugnis ab; dein Zeugnis ist nicht gültig.
Johannes  8, 14   Jesus erwiderte ihnen: Auch wenn ich über mich selbst Zeugnis ablege, ist mein Zeugnis gültig. Denn ich weiß, woher ich gekommen bin und wohin ich gehe. Ihr aber wisst nicht, woher ich komme und wohin ich gehe.
Johannes  8, 17   Auch in eurem Gesetz heißt es: Erst das Zeugnis von zwei Menschen ist gültig.
Johannes  8, 18   Ich bin es, der über mich Zeugnis ablegt, und auch der Vater, der mich gesandt hat, legt über mich Zeugnis ab.
Johannes  12, 17   Die Leute, die bei Jesus gewesen waren, als er Lazarus aus dem Grab rief und von den Toten auferweckte, legten Zeugnis für ihn ab.
Johannes  15, 26   Wenn aber der Beistand kommt, den ich euch vom Vater aus senden werde, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, dann wird er Zeugnis für mich ablegen.
Johannes  15, 27   Und auch ihr sollt Zeugnis ablegen, weil ihr von Anfang an bei mir seid.
Apostelgeschichte  1, 8   Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird; und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an die Grenzen der Erde.
1. Korinther  1, 6   Denn das Zeugnis über Christus wurde bei euch gefestigt,
1. Thessalonicher  2, 5   Nie haben wir mit unseren Worten zu schmeicheln versucht, das wisst ihr, und nie haben wir aus versteckter Habgier gehandelt, dafür ist Gott Zeuge.
1. Thessalonicher  2, 10   Ihr seid Zeugen, und auch Gott ist Zeuge, wie gottgefällig, gerecht und untadelig wir uns euch, den Gläubigen, gegenüber verhalten haben.
Offenbarung  11, 3   Und ich will meinen zwei Zeugen auftragen, im Bußgewand aufzutreten und prophetisch zu reden, zwölfhundertsechzig Tage lang.
Offenbarung  11, 7   Wenn sie ihren Auftrag als Zeugen erfüllt haben, wird sie das Tier, das aus dem Abgrund heraufsteigt, bekämpfen, besiegen und töten.
Offenbarung  12, 11   Sie haben ihn besiegt durch das Blut des Lammes und durch ihr Wort und Zeugnis; sie hielten ihr Leben nicht fest, bis hinein in den Tod.
Offenbarung  22, 16   Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt als Zeugen für das, was die Gemeinden betrifft. Ich bin die Wurzel und der Stamm Davids, der strahlende Morgenstern.








































Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits   Homepage von Wolfgang Adelhardt